<< Back to Power of Rythm
Mac

Für alle MAC User ab Intel Prozessoren bzw. OSX 10.8. Sie sollten das Programm nicht von der DVD installieren, sondern den Anleitungen auf dieser Seite folgen.

Installationshilfe für Mac User

Da ab Lion keine PPC Programme mehr unterstützt werden, gibt es nur zwei Möglichkeiten den Explorer auf Mac zu nutzen.

  • Entweder zusammen mit den käuflich zu erwerbenden Programmen VmWare-Fusion oder Parallels
  • Oder mit dem gratis verfügbarem PlayOnMac, dessen Installation im folgenden beschrieben wird.

Das dmg doppelklicken und dann PlayOnMac in den Programme Ordner kopieren.
» Download PlayOnMac

PlayOnMac starten.
Alle verlangten Zusatzpakete installieren (XQuartz, Java Update)!
Neustart des Rechners, wenn es vom Installer empfohlen wird.
PlayOnMac Starten.
Beim ersten Mal werden diverse Schriften installiert. (Immer weiter klicken).

 

» Download TaKeTiNa Explorer

Den TaKeTiNaExplorer-Installer Ordner öffnen und Click‑Me‑To‑Install starten und die Seriennummer eingeben. Das Skript sollte nun den Explorer in den Programme Ordner verschieben sowie PlayOnMac und XQuartz konfigurieren. Getestet wurde das mit PlayOnMac Version 4.2.1, sollte aber auch für zukünftige Versionen funktionieren.

 

Zum Starten des Explorer nur Einmal auf den Ausführen Button klicken oder durch Doppelklick auf den Titel !
Sollte man das Programm versehentlich zweimal gleichzeitig starten, kommt es zu diversen Fehlermeldungen. Dann am besten XQuartz beenden.

Die Download-Version ist speziell für die PlayOnMac Umgebung optimiert, sollte aber auch für Windows Computer funktionieren. Sollte man die falsche Seriennummer eingeben oder nicht verfügbar haben, kann man auch zu einem späteren Zeitpunkt diese mit Hilfe einer Textdatei in den “content” Ordner innerhalb des Taketina Explorer Ordners legen. Dazu einfach eine “Nur Text Datei” mit Namen serial.txt anlegen und die Seriennummer hinein schreiben.